Heidelbeeren

Unsere Kulturheidelbeere in Bioland Qualität, wächst ca. 1,4 m hoch und 1 m breit. Die Frücht sind sehr groß und nicht zu vergleichen mit den Waldheidelbeeren. Sie benötigen einen leichten, sauren Humusboden ohne Staunässe. Der pH-Wert sollte bei 4 bis 5 liegen. Sie ist selbstfruchtbar, allerdings lässt sich durch das Pflanzen mehrerer Sorten der Ertrag deutlich steigern. Wir liefern Topfware in Bioland Qualität.

  • 40-60, sehr kräftiger Wuchs - Topf: 14,95 Euro
  • 80-100-120, sehr buschige, kräftige, sehr ertragreich - Topf: 29,95 Euro

Zeige 1 bis 5 von 5 Ergebnissen der Sorte: Heidelbeeren

Bluecrop

1941 in den USA entstanden. Seit 1952 im Handel. Hohe, regelmäßige Erträge. Frucht sehr groß und fest und haltbar. sehr aromatisch. Holz ist frosthart und die Pflanze istr auch für trockene Böden geeignet.

Zu folgenden lieferbaren Größen

Duke

sehr schöne, aromatische Beere, Reife August.

Zu folgenden lieferbaren Größen

Goldtraube

seit 1030 bekannt, starkwüchsig, unempfindlich gegen Winterfrost, Trockenheit und Triebsterben. Frucht groß bis mittelgroß, bereift, fest, aromatisch, Erträge hoch, Reifezeit August.

Zu folgenden lieferbaren Größen

Herma

Wächst besonders buschig, ist ertragreich und  guter Bestäuber

Zu folgenden lieferbaren Größen

Patriot

Große Frucht, sehr robust, unempfindlich. Geschmack sehr gut, aromatisch, Reife August.

Zu folgenden lieferbaren Größen